Arrach

  • Panoramablick auf Arrach
  • Tourist-Information auf dem Dorfplatz von Arrach
  • Der Drexler-Hof, Standort des Mineralienmuseums
  • Schön angelegter Natursee ...
  • ... innerhalb der Freizeitanlage „Seepark“
  • Eingang Naturpark Arrach
  • Wanderwege rund um Arrach ...
  • ... zum Genießen des Ausblicks.
  • Skigebiet „Eck-Riedlstein“
  • Blick nach unten ins Tal

Der staatlich anerkannte Luftkur- und Wintersportort Arrach mit den Ortsteilen Arrach, Haibühl und Ottenzell, zählt zu den landschaftlich reizvollsten Gebieten am Fuße der „Acht-Tausender“ im Bayerischen Wald. Jeder der Ortsteile hat sein unverwechselbares Erscheinungsbild, seine Tradition und Eigenständigkeit, seinen Reiz und seinen individuellen Charakter. Über viele Jahrhunderte waren Landwirtschaft, Forstwirtschaft und zugehöriges Handwerk die Grundlage für den Lebensunterhalt der Dorfbewohner. Neugestaltete Dorfplätze sowohl in Arrach als auch in Haibühl und Ottenzell prägen nun die Dorfmitte.

Für die einheimische Bevölkerung und den Feriengästen steht ein reichhaltiges Freizeitangebot das ganze Jahr über zur Verfügung: Rund 95 km Wanderwege mit einem Teilstück des Europäischen Fernwanderweges faszinieren die Naturliebhaber.

Im Winter bietet sich das  mit allen Möglichkeiten für Alpin- oder Langlauf-Fans an. 3 Abfahrten (alle Schwierigkeitsgrade), der Snowboard-Fun-Park, die Flutlichtanlage, sowie die neue „Auerhahn-Höhenloipe“ mit einer Länge von 30 km, und 2 weitere Loipen mit einer Länge von 15 km stehen zur Verfügung. Skischule und Skiverleih sind selbstverständlich am Ort.

Die 1999 eingeweihte Freizeitanlage „Seepark“ mit ihren Einrichtungen Naturbadesee, Piratenziehflösse, Wasserfontäne, verankerte Badeinsel, Sandvolleyballplatz, Abenteuerspielplatz für Kinder, Glasperlenbecken für Kleinkinder, Kiosk, Spazierwege und Freizeitsportgelände mit Rasenspielfeld, 400-m-Tartanbahn, Tennenspielfeld und Tartan-Allwetterplatz, erwartet die Besucher.

………………………………………………………………………………………………………………

Kontakt & weitere Infos:

Tourist-Info Arrach
Lamer Straße 78
93474 Arrach
Tel: 09943-1035 oder 8300
tourist@arrach.de