Bärnau

  • Die Knopfstadt Bärnau im Oberpfälzer Wald
  • Rathaus von Bärnau
  • Ausstellungsraum Knopfmuseum
  • Katholische Pfarrkirche Sankt Nikolaus
  • Pfarrkirche Sankt Nikolaus von Innen
  • Die sagenumwobene Waldnaabquelle
  • Frühmittelalterliche Dorf im Geschichtspark Bärnau
  • Mittelalterliches Zaunflechten im Geschichtspark
  • Historisches Marktspektaculum
  • Der Kutscherberg nahe Bärnau

Die Knopfstadt Bärnau an der deutsch-tschechischen Grenze, mit dem Nationalpark Bayerischer Wald und dem Nationalpark Sumava, liegt direkt auf dem „Grünen Dach Europas“. Landschaft und Natur sind im Oberpfälzer Wald einzigartig. Die vielen Wanderwege und Fahrradwege laden zum Erkunden dieses wunderbaren Landstrichs eins. Die waldreiche Gegend ist geprägt von herrlichen Höhenzügen, die Ausblicke von bis zu 80 km ermöglichen. Im Winter kann man mit dem Skilanglaufzentrum Silberhütte eines der größten Skilanglaufzentren Nordostbayerns für Winteraktivitäten nutzen.

Entdecke die vielen Sehenswürdigkeiten Bärnaus, wie etwa die Tilly-Schanze, die kath. Wallfahrtskirche auf dem Steinberg, den herrlichen Bärnauer Marktplatz mit dem bekannten Bärenbrunnen, die Stadtpfarrkirche St. Nikolaus oder die Waldnaabquelle, das für  Versöhnung und Freundschaft zwischen den Völkern steht.  

Ein besonderes Highlight ist der neu entstandenen Geschichtspark Bärnau-Tachov. Das Mittelaltermuseum zeigt in beeindruckenden 1:1 Rekonstruktionen mittelalterlicher Häuser, Burgen und Kirchen, wie das Leben unserer Vorfahren ausgesehen hat.

Es gibt viel zu entdecken in Bärnau - Gehe auf Entdeckungsreise in der Knopfstadt Bärnau.

……………………………………………………………………………………………………………………

Kontakt und weitere Infos: 

Tourist-Info Bärnau im Geschichtspark Bärnau-Tachov
Naaber Straße 5b
95671 Bärnau
Tel.: 09635/345 00 28
info@baernau-entdecken.de