Bünsdorf

  • Bünsdorf, am SW-Ufer ....
  • ... des Wittensees
  • Am Grillplatz in Bünsdorf ...
  •  ... in der süd-westlichen Ecke des Wittensees
  • Der Wittensee in der Nähe von Bünsdorf
  • Am Ostufer des Wittensees in Höhe Haby
  • Winterliche Ruhe am Wittensee
  • Naturpark Hüttener Berge
  • Am Ufer des Wittensees
  • Ev.-luth. Kirche St. Katharinen in Bünsdorf

Die Gemeinde Bünsdorf setzt sich aus den Ortsteilen Bünsdorf, Wentorf, Steinrade und Schirnau zusammen und liegt am südwestlichen Ufer des Wittensees, im östlichen Naturpark Hüttener Berge, dieser wiederum liegt zwischen dem Nord-Ostsee-Kanal, der Stadt Eckernförde und Schleswig.

Der Naturpark Hüttener Berge zeichnet sich durch seine einzigartige Endmoränenlandschaft aus, die von der Eiszeit geformt wurde. Darüber hinaus ist die Region mit seinen typischen Knicks und Redder ein Erholungsparadies für Einheimische und Touristen.

Eingerahmt sind die Hüttener Berge durch den Nord-Ostsee-Kanal, die Sorgwohlder Binnendünen mit dem Ochsenweg, der Schleiregion und der Ostsee mit der idyllischen Kleinstadt Eckernförde.

Erkunde die reizvolle Landschaft zu Fuß, mit dem Fahrrad, vom Pferde- oder Motorradsattel aus. Besteige die „Berge“ und genieße die tollen Ausblicke in die Umgebung.

Mache eine Pause an einem der vielen Seen, die zum Baden, Boot fahren oder Angeln einladen. Gewinne bei Spaziergängen im Wald oder durch die blühende Knicklandschaft Abstand vom stressigen Alltag und genieße die Ruhe in der Natur.

………………………………………………………………………………………………………

Kontakt & weitere Infos

Redderhus Informationszentrum für Tourismus, Umwelt und Natur
Telefon: 0 4356 / 986 107
info@redderhus.de