Feldberger Seenlandschaft

  • Blick über den Feldberger Haussee auf Feldberg
  • Feldberg, denkmalgeschütztes Drostenhaus
  • Kirche in Feldberg
  • Nationaler Geotop Feldberger Seen, Breiter Luzin
  • Waschsee, Blick von der Badestelle am Nordufer
  • Dreetzsee, Blick von der Badestelle am Südufer
  • Kirche im Ortsteil Mechow
  • Conower Werder im Carwitzer See
  • Der Breite Luzin in Feldberg
  • Lindenweg im Ortsteil Triepkendorf

Die aus 28 Ortsteilen bestehende Gemeinde Feldberger Seenlandschaft liegt im Südosten der Mecklenburgischen Seenplatte und ist flächenmäßig die größte Kommune Mecklenburg-Vorpommerns. Der Name setzt sich zusammen aus der früheren Stadt Feldberg und den zahlreichen Seen im Gemeindegebiet. Die größten, bis zu 60 m tiefe Seen sind der Carwitzer See, der Breite Luzin, der Zansen, der Schmale Luzin, der Feldberger Haussee, der Dreetzsee, der Dolgener See und der Krüselinsee.

Erfreue Dich an einer Vielzahl von Aktivangeboten in der Region um die Feldberger Seenlandschaft. Es gibt so einiges zu entdecken. Bei Wanderungen oder bei einer Radtour wirst Du einem Seeadler oder Prachtlibellen begegnen, auf wilde Orchideen treffen und den selten gewordenen Sumpfporst, einen immergrünen Strauch, dessen Blüten gerade in den Sommermonaten wunderbar würzigen Duft verströmt. Mit etwas Glück siehst Du sogar einen Fischotter, der in den klaren und  fischreichen Gewässern zu Hause ist.

Erlebe die Seenplatte von ihrer einzigartigen Seite, denn hier existieren fast alle typischen Landschaftsformen, die die letzte Eiszeit auf engstem Raum geschaffen hat. Finde im Naturpark Jahrtausende alte Spuren der nachfolgenden Besiedelung, von imposanten Großsteingräbern aus der Mittelsteinzeit bis hin zu Burgen und Wällen, die die Slawen errichteten. Die Touristinformation bietet Kartenmaterial und vermittelt Dir auch geführte Ausflüge in Natur und Historie.

………………………………………………………………………………………………………………………

Kontakt & weitere Infos:

Touristinformation/Kurverwaltung
Strelitzer Straße 42 Ortsteil Feldberg
17258 Feldberger Seenlandschaft
Telefon 039831/270-0
willkommen@feldberg.de
http://www.feldberger-seenlandschaft.de