Gohrisch

  • Blick auf Gohrisch im Elbsandsteingebirge
  • Blick von Festung Königstein auf den Lilienstein
  • Lilienstein von der Festung Königstein
  • Festung Königstein
  • Papstein mit Papstdorfer Kirche
  • Die Kirche von Papstdorf
  • Papststein - Hausberg von Papstdorf
  • Sonnenuntergang am Papststein
  • Blick auf Kleinhennersdorf
  • Blick auf Kurort Gohrisch mit Lilienstein

Gohrisch im Elbsandsteingebirge liegt auf einer Hochebene links der Elbe, in ruhiger und waldreicher Lage. Die markanten Tafelberge Lilienstein und Pfaffenstein sowie die Festung Königstein befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Ort. Der Ortsteil Kurort Gohrisch ist seit der Gründerzeit als „Sommerfrische und klimatischer Luft-Kurort“ bekannt und beliebt.

Ein gut markiertes Wanderwegenetz rund um die Gemeinde mit ihren Ortsteilen Cunnersdorf, Kleinhennersdorf, Kurort Gohrisch und Papstdorf ermöglicht es Dir, die idyllischen Landschaften der Umgebung näher kennenzulernen. Bequeme, meist ebene und mit Ruhebänken und Rastplätzen versehene Wanderwege führen zu interessanten Aussichtspunkten. Besonders erwähnenswert sind die sieben Klimaterrainwege rund um Kurort Gohrisch. Drei Lehrpfade vermitteln Informationen über die Natur- und Kulturlandschaft.

Der Gemeindeortsteil Papstdorf ist ein kleines ländliches Dorf mit dem in der Region berühmten Hausberg Papststein (452 m) und seinen zahlreichen Aussichtspunkten. Ein ca. 7 km langer Naturlehrpfad verbindet Papstdorf mit den Ortsgemeinden Gohrisch, Kleinhennersdorf und Cunnersdorf. Zudem findest Du im Ort ein kleines Damm-Wildgehege. Am Ende des Geheges kannst Du den Blick auf die Schrammsteine und den Ort Kleinhennersdorf genießen. Interessant ist die Besichtigung des Feuerwehrmuseums in Papstdorf. Das wohl kleinste Feuerwehrmuseum beherbergt alte Feuerwehrgeräte, welche in Form eines großen Schaukastens besichtigt werden können.

…………………………………………………………………………………………………………

Weitere Infos und Kontakt:

Tourist-Info Gohrisch
Neue Hauptstraße 116 b
01824 Gohrisch
Tel.: 035021/66166
tourist-info@gohrisch.de
http://www.gohrisch.de