Opfenbach

  • Opfenbach im Westallgäu
  • Pfarrkirche St. Nikolaus
  • Altarraum
  • Grotte in der Kapelle
  • Der Kirchplatz in Opfenbach
  • Opfenbach im Westallgäu Panorama
  • Opfenbach im Winter
  • Opfenbach im Westallgäu Panorama
  • Restaurant Löwen Hans Risner
  • Blick von Norden, dahinter das Möggers/Vorarlberg

Die Gemeinde Opfenbach liegt im Landkreis Lindau (Bodensee), am Fuße des Pfänderrückens, in einer Höhe von etwa 800 Metern. Durchzogen von Wildbächen, Wiesen und Wäldern findest Du hier vor allem Ruhe und Erholung. Das milde Bodenseeklima beeinflusst hier die Wetterlage. Es sorgt für mediterrane Sommer und beeinflusst durch einen warmen Fallwind den Winter. Genieße im Frühjahr die blühenden Streuobstwiesen. Schmecke den Duft von frischen Heu im Sommer. Genieße die schneeverzauberte Landschaft durch erholsame Winterspaziergänge.

Mehrere Wanderwege rund um Hergatz, Hergensweiler und Opfenbach erschließen die beiden Naturschutzgebiete Degermoos und Stockenweiler. Der Kapellenwanderweg führt Dich zu den sieben liebevoll restaurierten Dorfkapellen und der sehenswerten Pfarrkirche St. Nikolaus. Durch die liebliche Westallgäuer Landschaft wanderst Du in die Vergangenheit und erhälst Wissenswertes über die Geschichte. Denn Opfenbach, das sich in 17 Ortsteile gliedert, wurde bereits im Jahre 872 erstmals erwähnt. Die ältesten Spuren einer Besiedlung können bis in die Römerzeit zurückverfolgt werden. Zur Verbindung der Römerstädte Brigantium (Bregenz) und Cambodunum (Kempten) diente die Via Claudia, die das Gemeindegebiet nördlich der heutigen Dorfstraße durchquert hat.

Zu suchst eine Freizeitmöglichkeit in Opfenbach? Erlebe im Ortsteil Mywiler beim FußballGolf garantierten Spaß und spannende Runden auf 1,5 ha Spielfläche. Die Spieldauer beträgt je nach Gruppengröße 1,5 bis 2 Stunden.

Weitere Infos & Kontakt:

Gemeinde Opfenbach
Bodenseestraße 19
88145 Opfenbach
Tel.: 08385 - 921 40
gemeinde@opfenbach.de
www.opfenbach.de