Pfadfinderhaus und Zeltplatz in Nöggenschwiel

  • 4 Schlafräume mit insgesamt 27 Betten
    4 Schlafräume mit insgesamt 27 Betten
  • Aufenthaltsraum
    Aufenthaltsraum
  • Küche mit Gasherd, Spülmaschine und Kühlschränken
    Küche mit Gasherd, Spülmaschine und Kühlschränken
  • Bad mit 4 Waschbecken
    Bad mit 4 Waschbecken
  • 2 Toiletten und 1 Dusche
    2 Toiletten und 1 Dusche
  • Umgebung mit Haus
    Umgebung mit Haus
Adresse
Pfadfinderhaus und Zeltplatz in Nöggenschwiel
Im Loh 1
79809 Nöggenschwiel
Waldrand, ruhige Lage (kein Sichtkontakt zum Dorf), Lagerfeuerstelle, Zeltplatz für etwa 250 Personen, auch separat mietbar!

DTV: Einfache und zweckmäßige Unterkunft

Kontakt Anbieter

Name: St. Georgswerk e.V. Lörrach
Anschrift:
Blauenstraße 30
Weil am Rhein 79576
Deutschland
Telefon: 07621 706858
Ort: Deutschland, 79809 Nöggenschwiel
zur Lage
Unterkunftstyp: Freizeitheim, Selbstversorgerhaus, Zeltplatz
Barrierefrei: Ja
Kapazität Betten: 27
Zeltplatzbelegung für: 250 Personen
Aufteilung der Unterkunft/Zimmer:
3 Zimmer mit je 8 Stockbetten, 1 Zimmer mit 3 Betten (übereinander)
Aufenthaltsräume: 1
Beschreibung der Aufenthaltsräume:
Aufenthaltsraum für etwa 35 Personen
Seminarräume: 1
Beschreibung der Seminarräume:
Aufenthaltsraum für etwa 35 Personen

Versorgung und Mindestpreis:

Selbstversorgung ab 8,00 € pro Person/Nacht
Empfehlen
Bundesland: Baden-Württemberg
Region: Schwarzwald

Ferienregion: Süd-Schwarzwald
Ort: Nöggenschwiel
Höhenlage (m über NN): 500
Beschreibung von Ort und Lage: Das Pfadfinderhaus liegt am Waldrand etwa 300 Meter vom Dorf Nöggenschwiel (460 Einwohner) entfernt, am Rande des Schwarzwaldes. Den nördlichen Abschluss bilden romantische Täler und große Waldgebiete.

Deshalb ist das Dorf Nöggenschwiel von Durchgangsstraßen und damit von Verkehrslärm verschont. Die guten Zufahrtsstraßen aus Westen und Süden enden in Nöggenschwiel und gewährleisten absolute Ruhe und gesunde Luft.

Beschreibung der Einrichtung

Das Pfadfinderhaus verfügt über 27 Betten in 4 Schlafräumen, (1 Schlafraum mit 3 Betten, 3 Schlafräume mit je 8 Betten), über einen großen Aufenthalts- und Essraum (für etwa 35 Personen), eine Selbstkoch-Küche und 1 Sanitärraum (mit Wasch- Dusch- und Toilettenanlagen).

Auf dem Gelände befindet sich zudem ein großer Zeltplatz mit einer Kapazität von 250 Personen, der auch separat gemietet werden kann. Dieser Platz liegt ebenfalls direkt am Waldrand. Getrennte Sanitäreinrichtungen sind im Pfadfinderhaus und in einem Wasch- und Toilettenwagen vorhanden.

Eine Lagerfeuerstelle am Haus kann genutzt werden.

Freizeitmöglichkeiten

Seit 1988 ist Nöggenschwiel staatlich anerkannter Erholungsort.
Auf Initiative des Gartendirektors der Blumeninsel Mainau im Bodensee wurden in Nöggenschwiel über 30.000 Rosen gepflanzt; im Jahr 1970 wurde Nöggenschwiel offiziell zum Schwarzwald-Rosendorf ernannt.

Die Barock-Kirche des Dorfes zählt zu den schönsten Kirchen der Umgebung. Die Appolonia-Kapelle mit dem herrlichen Fernblick zur Schweizer Alpenkette ist eine kleine Wanderung wert. Die günstige zentrale Lage macht das Rosendorf zum idealen Ausgangspunkt für Ausflugsfahrten

Fahrzeiten mit dem Pkw:

Feldberg (1.495 m) 40 Minuten, Titisee 30 Minunten, Schluchsee 20 Minunten, Höllental 40 Minunten, Rheinfall bei Schaffhausen (Schweiz) 40 Minunten, Bodensee, Insel Mainau 60 Minunten, St. Blasien 15 Minunten, Bernau (Hans-Thoma-Museum) 20 Minuten, Freiburg im Breisgau 60 Minuten, Zürich (Schweiz) 60 Minunten, Bad Säckingen 30 Minuten.

Besonderheiten

Das Pfadfinderhaus und der Zeltplatz werden von ehrenamtlichen Mitgliedern des St. Georgswerks e.V., Lörrach, betreut. Daher wünschen wir, dass dem Haus immer wohlgesinnte Gäste beschert sind und auch, dass es lange den Pfadfindern und anderen Nutzern erhalten bleibt. Allen "Bewohnern" wünschen wir einen frohen Aufenthalt.

Pfadfinderhaus und Zeltplatz in Nöggenschwiel

Art der Versorgung:
  • Selbstversorgung
27
250
Ja

Mindestpreise

Selbstversorgung ab ab 8,00 € pro Person/Nacht
Preisdetails

Preise Selbstversorger

Preis für das Pfadfinderhaus: 8,00 € pro Person und Nacht (Mindestmiete 160,00 €, Nutzung mindestens zwei Nächte). Hinzu kommen die Betriebskosten für die Wasser-, Strom- und Gasverbräuche, eventuell auch Heizkosten (Holz- und Kohlenfeuerung).

Sonstige Bemerkungen

Preis für den Zeltplatz: 3,50 € pro Person und Nacht (Mindestmiete 70,00 €/Nacht, Nutzung mindestens zwei Nächte).
Belegungskalender und Buchungsanfrage

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Weitere Häuser im Umkreis bis anzeigen.