Schullandheim & Hochseilgarten Neukloster

  • Hochseilgarten Neukloster
    Hochseilgarten Neukloster
  • Dangle Duo
    Dangle Duo
  • Pamper Pole
    Pamper Pole
  • Hofansicht mit Bungalows
    Hofansicht mit Bungalows
Adresse
Schullandheim & Hochseilgarten Neukloster
Klosterhof 2
23992 Neukloster
Umgeben von der historischen Klosteranlage und direktem Zugang zum Naturpark Sternberger Seenland bieten wir Gruppen optimale Bedingungen für Ferien- und Klassenreisen. Umfangreiches Angebot für Sport, Spiel, Spaß und Kreativität. Spannender Outdoorbereich und Hochseilgarten.

Klassifizierung von Kinder- und Jugendunterkünften: QMJ-Zertifikat ohne Stern

Kontakt Anbieter

Name: Jugendscheune Sonnenkamp Schullandheim & Hochseilgarten
Anschrift:
Klosterhof 2
23992 Neukloster
Deutschland
Telefon: 038422 / 2 54 82
Antwortrate: 100 %
Ort: Deutschland, 23992 Neukloster
zur Lage
Unterkunftstyp: Feriendorf, Gruppenhaus, Schullandheim
Barrierefrei: Teilweise
Kapazität Betten: 47
Einzelzimmer: 2
Mehrbettzimmer: 12
Aufteilung der Unterkunft/Zimmer:
Fünf rote Holzhäuschen mit 35 Betten in Einzel-, Vier- und Fünfbettzimmern. 15 Kinder können mit Schlafsack und Luftmatratze im Finnhüttendorf übernachten.
Aufenthaltsräume: 3
Beschreibung der Aufenthaltsräume:
Jugendscheune und kleine Fischerscheune mit Terrasse und Seeblick, auch als Seminarraum mit eigener Küche nutzbar
Seminarräume: 1

Versorgung und Mindestpreis:

Selbstversorgung ab 7,00 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Frühstück ab 11,00 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Verpflegung (HP/VP) ab 19,00 € pro Person/Nacht
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Region: Mecklenburgische Seenplatte

Ort: Neukloster
Beschreibung von Ort und Lage: In einer reizvollen, abenteuerlichen Gegend liegt der von Wald umschlossene Neuklostersee, in dessen unmittelbarer Umgebung sich das Schullandheim und der Hochseilgarten befinden.

Das Schullandheim und der Hochseilgarten Neukloster sind ca. 18 km von der Hansestadt Wismar entfernt und über die A20 zu erreichen. Aus Richtung Rostock ist die kürzeste Verbindung die Abfahrt Neukloster, aus Richtung Lübeck die Abfahrt Zurow. Straßenbeschilderung: "Hochseilgarten"

Entfernungen

Einkaufsmöglichkeit: 0,30 km
See:direkt
Bushaltestelle:direkt

Beschreibung der Einrichtung

Die Jugendscheune ist eine liebevoll wiederaufgebaute niederdeutsche Reetdach-Scheune. Sie beheimatet die Essen -, Aufenthalt - und Seminarräume des Schullandheims und die Räumlichkeiten unseres Jugendclubs.

Das Schullandheim bietet gemütliche Übernachtung in den roten Schwedenhäuschen und abenteuerliche Nächte in Finnhütten oder im Zelt. Die fünf roten Holzhäuschen bieten in gruppenfördernder Atmosphäre insgesamt 35 Betten in Einzel-, Vier- und Fünfbettzimmer und sind mit einer Toilette und Waschbecken ausgestattet. Die Gemeinschaftsduschen befinden sich in der Jugendscheune. Die Häuschen sind ganzjährig nutzbar. 15 Kinder können mit Schlafsack und Luftmatratze im Finnhüttendorf übernachten.

Die Jugendscheune verfügt über Billard-, Kicker - und Tischtennistische, Musikanlage, Beamer und Leinwand.

Freizeitmöglichkeiten

Im Garten der Jugendscheune erwarten euch ein Spielfeld für Beach-Volleyball, Tischtennisplatten, Fußballtore und Basketballkörbe. Der Brotbackofen wird regelmäßig angeheizt. Natürlich darf die Lagerfeuerstelle zum Grillen und gemütlichen Zusammensitzen in den Abendstunden nicht fehlen.

Weitere Hinweise

Zwischen dem Hochseilgarten und dem See steht die Fischerscheune. Dort könnt ihr euch erholen und je nach Wetter erwärmen oder erfrischen während der Hochseilgarten-Kurse. Die kleine Fischerscheune steht beim schönen Wetter alternativ zur großen Jugendscheune als Essens- uns Aufenthaltsraum mit Terrasse und Seeblick zur Verfügung. Die Fischerscheune kann auch als Seminarraum mit eigener Küche genutzt werden.

Erlebnispädagogische Aktivitäten beinhalten die Erfahrung der eigenen Grenzen und das Erlernen der Selbsteinschätzung. Die Bewältigung von scheinbar unlösbaren Aufgaben und die Überwindung von Hindernissen fordern das Selbstvertrauen durch das Entdecken bislang ungeahnter Stärken. Sie bleiben lange in positiver Erinnerung aufgrund der Fähigkeit, über sich hinaus zu wachsen und helfen nachhaltig Mut und Offenheit für Neues, Unbekanntes zu entwickeln.

Schullandheim & Hochseilgarten Neukloster

Art der Versorgung:
  • Selbstversorgung
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Halb-/Vollpension
47
Teilweise

Mindestpreise

Selbstversorgung ab 7,00 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Frühstück ab 11,00 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Verpflegung (HP/VP) ab 19,00 € pro Person/Nacht
Preisdetails

Preise Selbstversorger

Übernachtung im eigenen Zelt: ab 6,- € p.P.
Übernachtung in der Finnhütte: ab 7,- € p.P.
(Für die Übernachtung benötigen Sie Luftmatratze und Schlafsack.)
Übernachtung im Bungalow: ab 12,50,- € p.P.
(Bettwäsche ist mitzubringen, ansonsten berechnen wir Ihnen 4,50 € pro Satz.)

Selbstversorger-Küche: Mikrowelle, E-Herd, Kühlschrank, Geschirr, Besteck, Kaffeemaschine, Wasserkocher - für: 20,00€ pro Tag.

Preise Verpflegung

Verpflegung / Catering Service ab 10 Personen
Frühstück: 4,00 € pro Person/ Tag
Halbpension: 8,50 € pro Person/Tag
Vollpension: 12.00 € pro Person/Tag
Teilnehmer für vegetarische oder diabetischer Kost bitte bei Ihrer Buchung mit angeben.
Belegungskalender und Buchungsanfrage

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Weitere Unterkünfte im Umkreis bis anzeigen.