Wildschönau

  • Der Hauptort Oberau von Thierbach aus gesehen
  • Der Roßkopf von Thierbach aus gesehen
  • Loipe in Wilschönau-Oberau
  • Niederau, Wildschönau mit Kirche
  • Die Kirche in Wildschönau-Thierbach
  • Die Markbachjochbahn in Wildschönau
  • Der Wörgler Bach
  • Wildschönau feiert Neues Jahr
  • Hausgebrautes Bier in der Wildschönau Brauerei
  • Wanderparadies Wildschönau

Die Gemeinde Wildschönau im Bezirk Kufstein in Tirol umfasst die vier Kirchdörfer Niederau, Oberau, Auffach und Thierbach und erstreckt sich über 24 km oberhalb von Wörgl in den Kitzbüheler Alpen.

Wildschönau bietet als Tourismusort mit Sommer- und Wintersaison vielerlei reizvolle Freizeitangebote für jeden Urlaubertyp. Neben einer zweisaisonalen touristischen Ausrichtung spielt auch die intensive Alm- und Weidewirtschaft eine Rolle. Die Gondelbahnen Markbachjoch und Schatzbergbahn sind auch im Sommer geöffnet.

Genieße den Wintersport im einzigartigen Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau oder die vielfältigen Sport- und Freizeitaktivitäten im Sommer, wie etwa das Baden, Biken, Paragleiten, Canyoning oder das pure Wandervergnügen.

Auch einige Sehenswürdigkeiten lohnen sich, besucht zu werden, so z.B. das Bergbauernmuseum „z’Bach“ (erlebe hier eine spannende Zeitreise durch die Tiroler Geschichte), das Schaubergwerk Lehenlahn (ehemalige Silbermine) oder erholsame Spaziergänge auf dem Franziskusweg bzw. durch den Skulpturenpark.   

…………………………………………………………………………………………………………………

Kontakt und weitere Auskünfte:

Tourismusverband Wildschönau
Telefon +43 5339 8255-0
info@wildschoenau.com