Altes Pfarrhaus Wernswig

  • Altes Pfarrhaus Wernswig - Tagungshaus, Seminarhaus, Gästehaus
    Altes Pfarrhaus Wernswig - Tagungshaus, Seminarhaus, Gästehaus
  • Der Eingang zum Pfarrhof.
    Der Eingang zum Pfarrhof.
  • Die Gartenseite des Hauses
    Die Gartenseite des Hauses
  • Der Flur des Hauses
    Der Flur des Hauses
  • Der große Küchentisch ist das Herz des Hauses.
    Der große Küchentisch ist das Herz des Hauses.
  • Die behagliche Küche wird auch gern als Aufenthaltsraum genutzt.
    Die behagliche Küche wird auch gern als Aufenthaltsraum genutzt.
  • Große Fenster und helle, freundliche Räume.
    Große Fenster und helle, freundliche Räume.
  • In allen Räumen viele Bücher für Kinder und Erwachsene.
    In allen Räumen viele Bücher für Kinder und Erwachsene.
  • Das "Musikzimmer" kann als Schlafraum oder als Gruppenraum genutzt werden.
    Das "Musikzimmer" kann als Schlafraum oder als Gruppenraum genutzt werden.
  • Bäder mit Holzvertäfelung
    Bäder mit Holzvertäfelung
  • Die Diele lädt zur gemütlichen Sitzrunde ein.
    Die Diele lädt zur gemütlichen Sitzrunde ein.
  • Der historische Ofen der Diele spendet behagliche Wärme.
    Der historische Ofen der Diele spendet behagliche Wärme.
  • Die Terrasse ist unser grünes Wohnzimmer
    Die Terrasse ist unser grünes Wohnzimmer
  • Ein Küchenfenster dient als Durchreiche zur Terrasse.
    Ein Küchenfenster dient als Durchreiche zur Terrasse.
  • Über die Terrasse geht es zum "Häuschen", dem ehemaligen Waschhaus.
    Über die Terrasse geht es zum "Häuschen", dem ehemaligen Waschhaus.
  • Im Häuschen: ausziehbares Sofa oder Empore zum Schlafen.
    Im Häuschen: ausziehbares Sofa oder Empore zum Schlafen.
  • Kochecke und kleines Bad machen das Häuschen komplett.
    Kochecke und kleines Bad machen das Häuschen komplett.
  • Die Terrassentür des Häuschens, dahinter die eigene kleine Terrasse.
    Die Terrassentür des Häuschens, dahinter die eigene kleine Terrasse.
  • Das Häuschen hat einen eigenen kleinen Garten.
    Das Häuschen hat einen eigenen kleinen Garten.
  • Der Seminarraum ist in einem separaten Gebäude.
    Der Seminarraum ist in einem separaten Gebäude.
  • Der Seminarraum ist unterschiedlich einzurichten.
    Der Seminarraum ist unterschiedlich einzurichten.
  • Vieles ist im Betsaal möglich: hier eine Ausbildungsgruppe Kung Fu.
    Vieles ist im Betsaal möglich: hier eine Ausbildungsgruppe Kung Fu.
  • Auch Chorproben und lautstarke Trommelgruppen stören nicht.
    Auch Chorproben und lautstarke Trommelgruppen stören nicht.
  • Die Scheune für Veranstaltungen und Feste
    Die Scheune für Veranstaltungen und Feste
  • In der Scheune: Musik, Konzerte, Sauna ...
    In der Scheune: Musik, Konzerte, Sauna ...
  • Große Wiesen.
    Große Wiesen.
  • Stille Ecken mit Hängematten zum Entspannen.
    Stille Ecken mit Hängematten zum Entspannen.
  • Grillhäuschen mit Steinbackofen für Pizza, Brot und Kuchen
    Grillhäuschen mit Steinbackofen für Pizza, Brot und Kuchen
  • Das Pfarrgelände von oben, links Scheune, rechts Betsaal, vorn Nachbarhaus.
    Das Pfarrgelände von oben, links Scheune, rechts Betsaal, vorn Nachbarhaus.
Adresse
Altes Pfarrhaus Wernswig
An der Raiffeisenkasse 3
34576 Homberg (Efze)
Das Alte Pfarrhaus von 1773, der 7000 qm große, parkartige Garten mit hohen Bäumen, Wiesen, Teich und Bach bildet eine Welt für sich, mit ruhigen Plätzen, in denen der Alltag vergessen werden kann. Geschätzt von Arbeits- und Kreativgruppen, gut geeignet für Familientreffen.

Kontakt Anbieter

Name: Altes Pfarrhaus Wernswig Tagungshaus
Anschrift:
An der Raiffeisenkasse 3
34576 Homberg (Efze)
Deutschland
Telefon: 05684/ 930026
Antwortrate: 100 %
Ort: Deutschland, 34576 Homberg (Efze)
zur Lage
Ortsbeschreibung und Freizeittipps in der Umgebung
Unterkunftstyp: Gästehaus, Gruppenhaus, Selbstversorgerhaus, Seminarhaus
Barrierefrei: Nein
Kapazität Betten: 14
Einzelzimmer: 1
Doppelzimmer: 3
Mehrbettzimmer: 2
Aufteilung der Unterkunft/Zimmer:
Sechs geräumige helle Zimmer, liebevoll gestaltet, in zwei Etagen. Zwei Bäder und eine für Selbstversorgung sehr gut ausgestattete Wohnküche. Ein Apartment im "Häuschen" mit Bad.
Aufenthaltsräume: 3
Beschreibung der Aufenthaltsräume:
Die behagliche Wohnküche ist ein Herzstück des Hauses. Die Diele mit historischem Ofen ist ein gemütlicher Aufenthaltsraum. Das Musikzimmer ist auch als Gruppenraum zu nutzen.
Seminarräume: 1
Beschreibung der Seminarräume:
Seminarraum 38 m² in eigenem Gebäude, mit Holzboden, großer Pinnwand, Flipchart, Beamer. Mit Stühlen, Sitzkissen, Decken und Matratzen kann er unterschiedlich eingerichtet werden.

Versorgung und Mindestpreis:

Selbstversorgung ab 20,00 € pro Person/Nacht
Bundesland: Hessen
Region: Hessisches Bergland

Ferienregion: Nordhessen
Ort: Homberg (Efze)
Beschreibung von Ort und Lage: Das Dorf Wernswig liegt 50 km südlich der Documenta-Stadt Kassel. Marburg liegt in 60 km Entfernung. In der Nähe die kleine Fachwerkstadt Homberg mit der historischen Altstadt, hoch darüber die Burgruine mit einem tiefen Basaltbrunnen.

Im hessischen Bergland, dem "Rotkäppchenlnad" verwunschene Täler, einsame Höhen, kleine Dörfer - eine Oase der Ruhe. In der hügeligen, waldreichen Gegend schöne Wandermöglichkeiten und reizvolle Ausflugsziele in malerische kleine Fachwerkstädte.

Entfernungen

Einkaufsmöglichkeit:direkt
See: 4,00 km
Schwimmbad: 6,00 km
Bahnhof: 15,00 km
Bushaltestelle:direkt

Beschreibung der Einrichtung

Die Atmosphäre des denkmalgeschützten Hauses von 1773 wird geprägt von hellen Räume mit liebevoller Einrichtung.
Das Haus wird immer nur an eine Gruppe auf einmal vermietet, so bleibt die familiäre Atmosphäre gewahrt. Als Einzelgäste kommen nur Pilger auf dem Elisabethpfad und dem Jakobsweg.

Durch die Lehmwände ist das Haus auch bei Hitze angenehm kühl. Die Lehmwände dämpfen auch Handy- und W-Lan-Strahlen. Der Handy-Empfang im Haus ist deshalb begrenzt und W-Lan ist nur in der Diele möglich.


Unser Haus ist durch die Lage mitten in Deutschland für viele gut erreichbar. Ausbildungs- und Fortbildungsgruppen und zunehmend Familientreffen kommen zu uns. Einige Gruppen kommen seit bis zu 30 Jahren immer wieder und sind zu Freunden geworden.

Wir achten auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Natur, Energie und historischer Bausubstanz. Von unseren Gästen wünschen wir uns, dass sie uns dabei unterstützen.

Es macht uns Freude, einen guten Platz zu schaffen, an dem wir uns mit unseren Gästen wohl fühlen.

Freizeitmöglichkeiten

Im parkartigen Garten mit verwunschenen und mit schönen wilden Ecken gibt es viele unterschiedliche Plätze für Bewegung und ruhige Augenblicke: An Bach und Teich, unter hohen Bäumen, an Feuerplatz und Grillhäuschen, auf der Terrasse mit Feuerschale, auf Hof und Wiese, in Hängematten ...

Die Scheune mit Sauna hat auch eine Bühne mit Zuschauerraum , hier finden zahlreiche Kulturveranstaltungen statt und mit Thekenbereich und Platz für ein Buffet kann die Scheune gut für kleinere Feste genutzt werden. Es kann getanzt werden.

Über 20 Kulturinitiativen haben sich zu den "Landrosinen" zusammengeschlossen, mit einem vielfältigen kulturellen Angebot.

Die hügelige Landschaft ist ideal für kurze und lange Wanderungen, in der Nähe ist ein klarer Badesee "mit Wellness-Paradies" und Sauna direkt am See.

Reizvolle kleine Fachwerkstädte sind lohnende Ausflugsziele.

Der "Wildpark Knüll" mit Luchsen, Wölfen und Bären ist eine Attraktion für Kinder, und ein "Lebendiges Bienenmuseum" gibt vielfältige Eindrücke in das Zusammenleben von Bienen und Blumen.

Aus der "Teppichweberei Habbishaw" stammen die wunderbaren Teppiche und Stuhlauflagen des Hauses, dort kann besichtigt werden, wie die Handwebteppich entstehen.

Im Winterhalbjahr zeigt das Marionettentheater "Puppenbühne Wernswig" an den Wochenenden zauberhafte Märchenaufführungen. Vorbestellung der Karten notwendig.

Weitere Hinweise

Seit 1983 leben wir im Alten Pfarrhaus, hier sind unsere Töchter groß geworden. Wir haben das Haus nach ökologischen und historischen Gesichtspunkten als Tagungshaus und Ferienwohnung für Selbstversorger-Gruppen eingerichtet.

Eine Besonderheit des Hauses: In den Räumen gibt es sehr viele Bücher für Kinder und für Erwachsene. Spiele, besonders für kleine Kinder, bieten bei Regenwetter Unterhaltung.

Im Dachgeschoss liegt unsere eigene Wohnung, gut schallisoliert. So kann das Haus gemeinsam genutzt werden, ohne sich gegenseitig zu stören.

Der Seminarraum ist in einem separaten Gebäude und es stört so niemanden, wenn es zum Beispiel bei einer Trommelgruppe lauter wird.

Das Haus ist auch eine Pilgerherberge auf dem Jakobsweg und auf dem Elisabethpfad.

Altes Pfarrhaus Wernswig

Art der Versorgung:
  • Selbstversorgung
14
Nein

Mindestpreise

Selbstversorgung ab 20,00 € pro Person/Nacht
Preisdetails

Preise Selbstversorger

Die Mindestmietzeit sind zwei Übernachtungen.

Sonstige Bemerkungen

Der Buchungskalender ist auch auf der Homepage des Hauses unter "freie Termine" zu finden.
Belegungskalender und Buchungsanfrage
Der Verwalter/Vermieter stellt einen eigenen Belegungskalender zur Verfügung.
Bitte beachten Sie: Mit Klick auf diesen Link verlassen Sie das Portal von www.gruppenfreizeiten.de:
https://altes-pfarrhaus-wernswig.de/cms/freie-termine/

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Weitere Unterkünfte im Umkreis bis anzeigen.