Möhnesee

  • Gemeinde Möhnesee
  • Bismarckturm (Möhnesee-Delecke)
  • Alte Schule Delecke („Haus Möhnesee”)
  • Drüggelter Kapelle im Ortsteil Delecke
  • Die Staumauer der Möhnetalsperre
  • Das "Westfälische Meer“ von oben
  • Yachthafen Delecke
  • Scheune im Ortsteil Delecke (Drüggelter Höfe)
  • Altes Backhaus“ im Ortsteil Delecke
  • Kanzelbrücke Möhnetalsperre

Die Gemeinde Möhnesee, idyllisch eingebettet zwischen dem Haarstrang und eine der größten zusammenhängenden Waldregionen, dem Arnsberger Wald, liegt direkt am gleichnamigen Möhnesee, einem 10 km² großen Paradies für Wassersportler und Naturliebhaber.
Das „Westfälische Meer“, die größte Talsperre im Sauerland und einer Uferlänge von 40 km, überzeugt mit seiner ausgezeichneten Wasserqualität, die du an zahlreichen Badestränden genießen kannst, so auch am Strandbad Möhnesee im Ortsteil Wamel.

Die Region um den Möhnesee bedeutet nicht nur Natur und Entspannung, sondern lädt auch zum Wandern und Radfahren ein. Wer möchte kann aber auch Segeln, Surfen oder auf ungewöhnliche Angebote wie Cross-Golf, Fliegenfischen, GPS-Schatzsuche oder Drachenboot fahren zurückgreifen.  Hier findest du garantiert deine Lieblingsbeschäftigung.

Erkunde auch die historischen Sehenswürdigkeiten, etwa die Sperrmauer, den 18 m hohen Bismarkturm mit seinem fantastischen Rundumblick oder auch die Drüggelter Kapelle. Führungen und Tagesprogramme für Gruppen bietet die örtliche Touristik GmbH an und können dort auch direkt gebucht werden.

………………………………………………………………………………………………………………………

Weitere Infos & Kontakt

Wirtschafts- und Tourismus GmbH
Küerbikerstr. 1
59519 Möhnesee - Körbecke
Telefon 02924-497
info@moehnesee.de