Selbstversorgerhütte Bayerischer Wald

Adresse
Selbstversorgerhütte Bayerischer Wald

94267 Prackenbach

Gemütliche Selbstversorgerhütte Bayerischer Wald vor allem für Jugendgruppen mit großer Spielwiese und Lagerfeuerstelle in der Ferienregion Arberland

Kontakt

Name: Thomas Grether Reisen GmbH
Anschrift
Blohnstraße 25
76185 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: 0049-721-557111
Frage an die Unterkunft

Selbstversorgerhütte Bayerischer Wald

Ort: Deutschland, 94267 Prackenbach
zur Lage
Ortsbeschreibung und Freizeittipps in der Umgebung

Unterkunftstyp: Freizeitheim, Gruppenhaus, Selbstversorgerhaus, Zeltplatz
Barrierefrei: Nein
Kapazität Betten: 46
Zeltplatzbelegung für: 50 Personen
Einzelzimmer: 2
Doppelzimmer: 0
Mehrbettzimmer: 9
Aufteilung der Unterkunft/Zimmer:

Speise- und Aufenthaltsraum
2. Aufenthaltsraum
Küche
Zwei 1-Bett-Zimmer mit DU
Ein 4-Bett-Zimmer mit DU
Vier 6-Bett-Zimmer mit WC
Vier 4er-Hütten
Sanitäranlagen

Aufenthaltsräume: 2
Beschreibung der Aufenthaltsräume:

Speise- und Aufenthaltsraum mit offener Küche.
50 qm großer Aufenthaltsraum mit Kamin und TV, Billiardtisch, Tischkicker.

Seminarräume: 1
Beschreibung der Seminarräume:

Der Aufenthaltsraum ist auch für Seminare geeignet.

Versorgung und Mindestpreis:

Selbstversorgung ab 11,80 € pro Person/Nacht
Bundesland: Bayern
Ferienregion: Arberland
Höhenlage: 500 m
Beschreibung von Ort und Lage:

Der Erholungsort Prackenbach liegt etwa 75 km östlich von Regensburg inmitten des Bayerischen Waldes.

Entfernungen

Einkaufsmöglichkeit: 2,00 km
See: 12,00 km
Schwimmbad: 10,00 km
Bahnhof: 10,40 km
Zentrum: 2,00 km
Gasthaus: 5,50 km
Skilift: 14,00 km

Beschreibung der Einrichtung

Unsere Selbstversorgerhütte Bayerischer Wald (aus zwei Gebäuden bestehend) liegt außerhalb des kleinen Ortes Prackenbach im Bayerischen Wald, östlich von Regensburg. Man kann die Selbstversorgerhütte problemlos mit Bus und PKW anfahren. Auf dem Grundstück fließt ein Bach, eine große Spiel- und Liegewiese bietet reichlich Platz für Aktivitäten im Freien. Außerdem stehen ein Grill, eine Lagerfeuerstelle, eine überdachte Tischtennisplatte und ein Volleyballplatz zur Verfügung. Als Ergänzung zum Haus kann ein Zeltplatz hinzugemietet werden. Die nächsten Bademöglichkeiten sind das Freibad Viechtach (8 km) und der Blaibacher See (10 km).

Auch im Winter lädt das Gelände um die Selbstversorgerhütte Bayerischer Wald zum Verweilen ein: Schneeballschlachten, Winterspaziergänge oder Schneemänner bauen sind immer wieder ein Vergnügen. Das Wintersportzentrum St. Englmar ist ca. 14 km entfernt, nach Bodenmais mit Ostbayerns längster Rodelstrecke und dem Skigebiet am Geißkopf (6 Lifte bis 1120 m Höhe) sind es 30 km; zum Großen Arber 50 km.

Räumlichkeiten
Haus 1 (Haupthaus):
EG:
Speise- und Aufenthaltsraum mit offener, gut ausgestatteter Küche (u.a. E- und Gasherd, 2 Backöfen, Spülmaschine, Mikrowelle, 2 Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Kühlschrank, Gefriertruhe).
OG:
50 qm großer Aufenthaltsraum mit Kamin und TV, Billardtisch, Fußballkicker; 2 WC; großer Balkon.

Haus 2 (Schlafgebäude):
EG:
Zwei 1-Bett-Zimmer mit Dusche; ein 4-Bett-Zimmer (Etagenbett + 2 Einzelbetten) mit Dusche; zwei Duschräume mit je 2 Duschen; WC.
OG:
Vier 6-Bett-Zimmer (Etagenbetten) mit eig. WC und fl. Wasser.

Auf dem Außengelände:
Vier Hütten (3 x 5 m) für je 4 Personen (beheizt; Infrarot); Sanitärgebäude mit 2 Duschen, 2 WC und Waschgelegenheiten. (Zusätzlich zum Haus nach Absprache nutzbar, keine sep. Vermietung.)

WLAN gg. Gebühr vorhanden. Service durch den Hausbesitzer, der im Nebenhaus wohnt: Getränkeservice. Auf Wunsch kann auf dem Gelände eine schöne, große Taverne für Feierlichkeiten o.ä. hinzugemietet werden.

Freizeitmöglichkeiten

Der Erholungsort Prackenbach im Viechtacher Land mit den Ortsteilen Moosbach und Krailing inmitten des Bayerischen Waldes bietet in einem weitläufigen Wandergebiet mit 100 markierten Wanderwegen seinen Gästen genügend Möglichkeiten die Schönheit der Natur zu erkunden. Auch führen der Regental-Radweg und der Donau-Regen-Radweg durch das Gemeindegebiet. Prackenbach ist zudem idealer Ausgangspunkt zu weiteren Ausflügen, etwa zu den höchsten Gipfeln des Bayerwaldes, Arber, Rachel, Osser und Lusen oder in die urwüchsige Natur des Nationalparks Bayerischer Wald.

Freizeitgestaltung und Sehenswertes im Bayerischen Wald:

- Bademöglichkeiten: Freibad Viechtach (10 km); Blaibacher See (12 km) mit mehreren Badestellen (keine Badeausicht!) und Bootsvermietung; Naturbadeweiher Waldbad in Viechtach (12 km); - Badewelt Aqacur mit Saunalandschaft in Bad Kötzting (15 km); Freibad Einweging (keine Badeaufsicht, freier Eintritt) in Kollnburg (17 km); Satzdorfer Baggersee in Runding (18 km); Naturbadesee im Kurpark St. Englmar (19 km); Freibad Haibach-Elisabethszell (21 km)
- Freizeit- und Sportangebot: Angeln; Ballonfahrten; Beachvolleyball; Downhill-Bullcart am Sommerlift Grün-Maibrunn in St. Englmar; Familien-Erlebnispark Geiersthal mit Bowling, Mega Indoor Kinderland, Spielhalle und großer Indoor Kartbahn; Gleitschirmfliegen; Golf; Kanuwandern auf dem Regen oder auf der Ilz (Verleihmöglichkeiten in Viechtach); Indoor-Kartbahn Hunderdorf; Kegeln; Kletterwald St. Englmar; Kneippen; Kutschfahrten; Minigolfanlage Viechtach; Naturlehrpfade (z.B. Waldlehrpfad Liebenberg in Rattenberg); Radtouren; Reiten; Spaßarena Egidi mit Sommerrodelbahn und Freizeit-Erlebnispark in St. Englmar; Tennis; Wandern (z.B. Wanderwege rund um den Quarzgang Großer Pfahl bei Viechtach); Wellness
- Burgmuseum auf der Burgruine Altnußberg in Geiersthal (19 km)
- Haibach (19 km): Burgruine auf dem Hofberg mit herrlicher Aussicht und Hofbergmuseum
- Motorrad- und Raritätensammlung im Wurzelhaus und Historisches Landwirtschafts- und Handwerksgerätemuseum in Kollnburg (13 km)
- Bauernhofmuseum und Radfahrer-Museum in Konzell (10 km)
- Prackenbach (4,5 km): Naturschutzgebiet Moosbacher Pfahl; Straußenfarm im Ortsteil Moosbach; Damwildgehege; Pfarrkirche St. Georg; Höllenstein-Stausee etwas außerhalb mit Staumauer und Bootsverleih
- Rattenberg (7 km): Burgruine und Wallfahrtskirche Neurandsberg; Heimatmuseum; Bulldog-Oldtimer-Museum; Wallfahrtskirche; sagenumwobene Felsengruppe Teufelsmühle
- St. Englmar (19 km): Erlebnishof Alte Mühle mit Streichelzoo; kleiner Wildpark am Berghotel Maibrunn
- Viechtach (10 km): Kristallmuseum; Gewölbe der Geheimnisse Nostalgie-Haus; Gäserne Scheune in Rauhbühl; Brauerei

Weitere Hinweise

Gemütliches Gruppenhaus Bayerischer Wald im schönen Arberland; besonders für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene geeignet. Viele Freizeitmöglichkeiten direkt am Haus.

Selbstversorgerhütte Bayerischer Wald

Art der Versorgung:
  • Selbstversorger
46
50
Nein

Mindestpreise

Selbstversorgung ab 11,80 € pro Person/Nacht
Preisdetails

Preise Selbstversorger

Für Familien- und Erwachsenengruppen gelten höhere Preise. Detaillierte Preisinformationen finden Sie auf unserer Webseite.

Sonstige Bemerkungen

Getränkeservice durch den Hausbesitzer möglich, der im Nebenhaus wohnt. Die Taverne im Außenbereich kann gegen Aufpreis für Feierlichkeiten o.ä. genutzt werden. Für Großgruppen auch drei Zeltplätze am Haus buchbar.
Bettwäsche ist mitzubringen.
Die Endreinigungist selbst durchzuführen oder kann vor ort (gg. Gebühr) bestellt werden.

Belegungskalender und Buchungsanfrage
Der Verwalter/Vermieter stellt einen eigenen Belegungskalender zur Verfügung.
Bitte beachten Sie: Mit Klick auf diesen Link verlassen Sie das Portal von www.gruppenfreizeiten.de:
https://www.grether-reisen.de/hausbeschreibung/?hausId=31839
Weitere Unterkünfte im Umkreis bis anzeigen.