Tschagguns

  • Die Marktgemeinde Tschagguns in Montafon
  • Tschagguns mit der Wallfahrtskirche Mariä Geburt
  • Die Tschaggunser Mittagspitze (2168 m)
  • Blick auf die Golmer Seilbahn und den Speichersee
  • Marienkapelle am Schlößliweg im OT Mauren
  • Die Tilisuna Zollhütte morgens um 7 Uhr
  • Maisäss auf der Volsporaalpe im Gauertal
  • Kapelle am Volsporaweg im Gauertal im Latschau
  • Ältestes Gasthaus Montafons, GH Löwen Tschagguns
  • Tschagguns im Winter

Die Marktgemeinde Tschagguns in der Region Montafon mit der Wallfahrtskirche Maria Geburt aus dem 15. Jahrhundert, zugleich auch Wahrzeichen der Gemeinde, ist bereits 1338 urkundlich erwähnt worden.

Der Ortskern lädt zum Shopping ein. Oberhalb vom Ortskern liegt die Ortschaft Latschau mit dem Speichersee des Lünerseewerks und einer Station der Golmerbahn. Im Sommer ist Tschagguns ein zentraler Ausgangspunkt für vielfältige Aktivitäten in der Umgebung (Zielstation der Montafonerbahn und zentraler Busbahnhof). Der Aktivpark Montafon, ein überdachtes Erlebnisreich mit dem größten Alpenbad mit Naturbadeteich in der Region und dem Erlebniswald, sollte auf jeden Fall in Deine Freizeitplanung miteinbezogen werden.

Die zahlreichen Talstationen in Tschagguns ermöglichen Dir einen problemlosen Aufstieg zu den Gipfeln der erlebnisreichen Montafoner Bergwelt, etwa über die Hochjoch Bahn, der Zamang Bahn (Silvretta Montafon) oder auch der Golmerbahn.

Im Winter ermöglicht die Lage Schneesicherheit bis hinunter ins Tal, mit der längsten Talabfahrt des Landes (HochjochTotale). Hier genießt Du einen direkten Anschluss an das Skigebiet Silvretta Montafon sowie das Familienskigebiet Golm (Alpine-Coaster-Golm). Vielfältige Sport-, Kultur- und Freizeitangebote stehen Dir das ganze Jahr zur Auswahl.

………………………………………………………………………………………………………………………

Weitere Infos & Kontakt:

Tourismusbüro Tschagguns
Latschaustraße 1,
6774 Tschagguns
Tel: +43 5 06686 210
schruns-tschagguns@montafon.at