Jugendheim Magdalenenkirche

Adresse
Jugendheim Magdalenenkirche
Schlossstraße 42
71717 Beilstein
Frühere Burgkapelle mit wohnlichem Komfort. Mit Garten und Grillstelle. Fresken und Denkmäler aus dem Mittelalter, stilgerecht in die Wände eingefügt, sorgen in Rittersaal und Kapelle für eine wohlige und behagliche Atmosphäre. Kapelle mit kürzlich renovierter Orgel.

Kontakt Anbieter

Name: Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Württemberg
Anschrift:
Haeberlinstraße 1-3
Stuttgart 70563
Deutschland
Telefon: 0711/ 9781-387
Ort: Deutschland, 71717 Beilstein
zur Lage
Unterkunftstyp: Freizeitheim, Gruppenhaus, Schullandheim
Barrierefrei: Nein
Kapazität Betten: 38
Aufteilung der Unterkunft/Zimmer:
38 Personen finden in 3 Doppelzimmern (zwei davon mit Dusche), ein 3-Bett-Zimmer, ein 1-Bett-Zimmer und 4 Schlafräumen mit 4/5/7 und 12 Betten ausreichend Platz.
Aufenthaltsräume: 1
Beschreibung der Aufenthaltsräume:
Rittersaal, Kapelle

Versorgung und Mindestpreis:

Selbstversorgung ab 9,50 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Verpflegung ab 32,50 € pro Person/Nacht
Empfehlen
Bundesland: Baden-Württemberg
Region: Hohenlohe

Ort: Beilstein
Beschreibung von Ort und Lage: Magdalenenkirche - romantisch, malerisch, verträumt - das Städtchen Beilstein im Bottwartal, eingebettet zwischen Wald- und Rebenhügeln, am Fuße eines Burgberges, der die beiden Wahrzeichen von Beilstein trägt.

Auf der Kuppe der mittelalterlichen Mauern mit dem mächtigen Bergfried der Burg Langhans, einem sehr geschätzten Aussichtspunkt, befindet sich auf halber Höhe die frühere Burgkapelle "Magdalenenkirche" welches heute als Erholungsheim dient.

Beschreibung der Einrichtung

Die frühere Kirche wurde 1953 von der damaligen christlichen Pfadfinderschaft als Jugendheim ausgebaut. In den Jahren 1984/85 erneuert und modernisiert, entspricht das rustikale Haus allen heutigen Erwartungen wohnlichem und sanitärem Komfort.
Das Haus eignet sich für die Durchführung von Kinder- und Jugendfreizeiten, Schullandheimaufenthalten, Mitarbeiterkursen und ähnlichen Veranstaltungen.

38 Personen finden in 3 Doppelzimmern (zwei davon mit Dusche), ein 3-Bett-Zimmer, ein 1-Bett-Zimmer und 4 Schlafräumen mit 4/5/7 und 12 Betten ausreichend Platz.
Fresken und Denkmäler aus dem Mittelalter, behutsam aus den Grundmauern der ehemaligen Kirche entfernt und stilgerecht in die neuen Wände eingefügt, sorgen im Rittersaal und Kapelle für eine wohlige und behagliche Atmosphäre. Der ebenerdig neben der Kapelle gelegene Rittersaal und die Diele über der Kapelle bieten reichlich Raum für gemeinsame Veranstaltungen. In der großen, gut ausgestattenen Küche wird von fachkundiger Hand für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

Die wuchtigen, dunklen Eichenbalken und massiven Dielenböden ergänzen gleicherart diese gemütliche Umgebung, in der dadurch fröhlicher Geselligkeit und jugendlicher Lebhaftigkeit jedoch kein Abbruch getan wird.

Allen Hausbewohnern steht es außerdem frei, die Kapelle mit der darin befindlichen Orgel zur Andacht und Besinnung zu benutzen.

Freizeitmöglichkeiten

Nur wenige Meter vom Haus entfernt wurde im Wald ein Trimm-dich-Pfad sowie eine Spielwiese eingerichtet, die jederzeit zu sportlichen Aktivitäten genutzt werden kann. Ein beheiztes Schwimmbad, das im Sommer täglich geöffnet ist, kann man in weniger als 10 Minuten zu Fuß erreichen.

Neben den vielfältigen Aktivitäten, die das Heim und seine direkte Umgebung ermöglichen, bietet überdies das weite Land des Bottwartals zusätzlich zahlreiche Möglichkeiten für weitere Unternehmungen.
Als Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe bieten sich an:
Die Falknerei in Beilstein, die Burg Lichtenberg, Stettenfels, Helfenberg und Wildeck, der Annasee, der Wunnenstein, die Besigheimer Felsengärten und die Löwensteiner Berge mit ihren schönen Dörfern. Außerdem ist das Heim der ideale Ausgangspunkt zum Besuch der Städte Marbach und Heilbronn.

Besonderheiten

Gerne gehen wir auf die Ernährungswünsche unserer Gäste (z.B. Vegetarier, Veganer, Allergiker) ein, deshalb informieren Sie uns rechtzeitig, spätestens am Anreisetag.

Jugendheim Magdalenenkirche

Art der Versorgung:
  • Selbstversorgung
  • Halb-/Vollpension
38
Nein

Mindestpreise

Selbstversorgung ab ab 9,50 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Verpflegung (HP/VP) ab ab 32,50 € pro Person/Nacht
Preisdetails

Preise Selbstversorger

350 € pro Nacht pauschal vom 01.05.-30.09.
400 € pro Nacht pauschal vom 01.10.-30.04.

Preise Verpflegung

Tagessatz Vollpension für Gruppen: 32,50 €
Ein Tagessatz beinhaltet Übernachtung, Frühstück, Mittag- u. Abendessen

Energiekostenzuschlag im Zeitraum 01.10.-30.04. pro Person pro Nacht: 3,50 €

Auf Wunsch:

Nachmittagskaffee Tasse 1,70 €
Nachmittagskaffee Kanne 7,00 €
Stück Kuchen 2,70 €

Preisermäßigungen

Rabatte bei Vollverpflegung:
10% auf die Übernachtungskosten für Gruppen mit mehr als zwei kompletten Tagessätzen.
Bei Gruppen ab 20 Personen und mehr als zwei Tagessätzen Verpflegung stellen wir zwei Freiplätze zur Verfügung.

Bei Familienfreizeiten mit Vollverpflegung und mind. 18 voll zahlenden Personen bezahlen Kinder von 2 bis 8 Jahren den halben Tagessatzpreis.

Kostenlos für Kinder unter 2 Jahren ohne Anspruch auf ein Bett.

Sonstige Bemerkungen

Schlafsäcke sind nicht erlaubt. Bitte bringen Sie eine 3-teilige Bettwäsche mit. Gegen eine Gebühr von 8,50 € pro Garnitur stellen wir Ihnen auch Bettwäsche zur Verfügung.

Mindestbelegung und -abrechnung: 18 Personen
Belegungskalender und Buchungsanfrage

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Weitere Häuser im Umkreis bis anzeigen.