Falkencamp Kurt-Löwenstein-Haus

Deutschland / Bayern / Allgäu / Allgäu
Adresse
Falkencamp Kurt-Löwenstein-Haus
Am Luss 1
87645 Schwangau
Ob Klassenfahrten, Zeltlager, Seminare – das Kurt-Löwenstein-Haus und der große Zeltplatz bieten für jeden was.

Kontakt Anbieter

Name: Kurt-Löwenstein-Haus
Anschrift:
Am Luss 1
87645 Schwangau
Deutschland
Telefon: 08362/ 8276
Antwortrate: 93 %
Ort: Deutschland, 87645 Schwangau
zur Lage
Ortsbeschreibung und Freizeittipps in der Umgebung
Unterkunftstyp: Freizeitheim, Gruppenhaus, Selbstversorgerhaus, Zeltplatz
Barrierefrei: Teilweise
Kapazität Betten: 84
Einzelzimmer: 6
Doppelzimmer: 6
Mehrbettzimmer: 7
Zeltplatzbelegung für: 1000 Personen
Aufteilung der Unterkunft/Zimmer:
Das Haus verfügt über 80 Betten. Die Zimmer sind gemeinschaftsfördernd als einfache 6 -13 Bettzimmer mit Matratzenlager oder Stockbetten angelegt. Weitläufiger Zeltplatz.
Aufenthaltsräume: 1
Beschreibung der Aufenthaltsräume:
großer Aufenthaltsbereich mit Bühne
Seminarräume: 1

Versorgung und Mindestpreis:

Selbstversorgung ab 15,00 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Frühstück ab 18,50 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Verpflegung (HP/VP) ab 28,00 € pro Person/Nacht
Bundesland: Bayern
Region: Allgäu

Ferienregion: Allgäu
Ort: Schwangau
Beschreibung von Ort und Lage: In reizvoller Lage, direkt am Fuß des Tegelberg, in Sichtweite zu den Königsschlössern gelegen, bietet das Camp mit seinen geräumigen Zeltplätzen und dem rustikalen Gästehaus mit modernen Sanitäranlagen den optimalen Aufenthaltsort für Jugendgruppen, Rucksacktouristen und Zeltwanderer im Sommer und Ski- und Snowboarder im Winter. Vom Camp aus bietet sich Ihnen der direkte Blick auf die imposanten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, die in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar sind.

Entfernungen

Einkaufsmöglichkeit: 1,00 km
See: 1,50 km
Schwimmbad: 3,00 km
Bahnhof: 12,00 km
Zentrum:direkt
Bushaltestelle: 0,30 km
Gasthaus: 1,00 km
Skilift: 1,00 km
Loipe: 0,50 km

Beschreibung der Einrichtung

Das Gästehaus verfügt über eine Kapazität von 84 Betten und besteht vorwiegend aus Mehrbettzimmern. Das Haus verfügt außerdem über Betreuerzimmer mit eigener Waschgelegenheit. Desweiteren besitzt das Gästehaus einen 200 m² großen Saal mit erhöhtem Podest für Vorträge und Veranstaltungen, sowie über einen Gruppenraum mit Fernseh- und Videomöglichkeit.

Im Haus stehen für beide Geschlechter je zwei größere Toilettenräume zur Verfügung. Desweiteren verfügt das Lager über vier Waschräume mit 31 Duschen und 32 Waschgelegenheiten, so dass die Körperpflegemöglichkeiten auch bei größeren Gruppen gewährleistet werden können.

Die Zeltplätze des Falkencamps bieten ausreichend Platz für bis zu 1000 Personen. Dabei finden Einzelpersonen mit eigenem Zelt ebenso Platz, wie Kleingruppen ab 10 Personen, aber auch komplette Großbelegungen.
Das Zeltlager ist in mehrere Bereiche unterteilt, so dass Gruppen ihre eigenen Zeltdörfer individuell gestalten können.
Die kleineren Seitenplätze sind von altem Baumbestand gesäumt, der Hauptplatz des Zeltlagers eignet sich hervorragend für Großgruppen. Ein Hartplatz bietet zudem die Möglichkeit, Festzelte aufzustellen.
Gruppen bis zu 100 Personen können mit 8-12-Personenzelten aus unserem Bestand versorgt werden. Bitte weisen Sie bei Ihrer Anfrage darauf hin, falls Sie unsere Zelte benötigen.

Unsere Küche ist in der Lage, Gruppen bis zu 1000 Personen zu verpflegen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit der Selbstverpflegung. Die nötige Infrastruktur mit Wasser-, Strom- und Entsorgungsanschlüssen ist ebenso vorhanden, wie Platz für das Aufstellen eigener Küchenzelte.
Einzelpersonen können wir aus organisatorischen Gründen leider nur Frühstück anbieten.

Des Weiteren befindet sich am Haus ein Kiosk.

Freizeitmöglichkeiten

Das Falkencamp besticht nicht nur durch seine Lage in einer traumhaften Landschaft, sondern auch durch die vielen Möglichkeiten der Freizeitaktivitäten in direkter Nähe des Lagers.
Eine Vielzahl von Wanderwegen verschiedenster Schwierigkeitsgrade ermöglicht Ihnen, die Pflanzen- und Tierwelt des Ostallgäus zu erforschen, oder einen Blick in die kulturelle Geschichte dieser Region zu werfen, die immerhin bis in die Steinzeit zurückverfolgbar ist.
Aber auch die Freunde sportlicher Aktivitäten kommen nicht zu kurz. Zahlreiche Seen in der Nähe des Falkencamps laden im Sommer zum Schwimmen, Segeln, Tretbootfahren oder Windsurfen ein und bieten während der Wintersaison optimale Eislaufbedingungen an.
Für Spaß in luftigen Höhen sorgt die Startplattform für Drachen- und Gleitschirmflieger auf dem Gipfel des Tegelbergs, der bequem mit der Tegelbergbahn erreicht werden kann.

Wintersportler finden während der Wintermonate ein weit verzweigtes Netz gut gepflegter Langlaufloipen, sowie zahlreiche Ski- und Snowboardpisten mit dazugehörigen Skiliften. Ein Ponyhof in der Nachbarschaft des Falkencamps ermöglicht ausgedehnte Ausritte, mit und ohne Begleitung. Das Falkencamp befindet sich direkt am Fuß des Naturschutzgebietes "Ammergebirge" und bietet landschaftlich und kulturell sehr abwechslungsreiche Wanderwege für Anfänger und fortgeschrittene Bergwanderer.

Zu den attraktivsten Wanderwegen, auch und besonders für Kinder und Jugendliche, zählen der Kulturpfad "Schutzengelweg" und der Naturpfad "Ahornreitweg". Beide Wege sind über die Tal-, bzw. Bergstation der nahegelegenen Tegelbergbahn bequem zu erreichen und gewähren, durch ausführliche Informationstafeln an der Strecke, tiefe Einblicke in die kulturelle und landschaftliche Entwicklung der Region.

Weitere Hinweise

Neben einer Feuerstelle, einem Beach-Volleyballfeld, einem Fußballfeld mit Toren gibt es auch Grillmöglichkeiten. Ein Geheimtip: In den Monaten Mai, Juni und September ist der Platz nur schwach belegt, so dass Sie bei meist sonnigem Wetter und viel Platz ein traumhaftes Zeltlager genießen können.

Gerne können sie natürlich das Falkencamp auch nach Vereinbarung vorab besuchen und technische Fragen oder Vertragsbedingungen für Großgruppen individuell abklären.

Falkencamp Kurt-Löwenstein-Haus

Art der Versorgung:
  • Selbstversorgung
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Halb-/Vollpension
84
1000
Teilweise

Mindestpreise

Selbstversorgung ab 15,00 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Frühstück ab 18,50 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Verpflegung (HP/VP) ab 28,00 € pro Person/Nacht
Preisdetails

Preise Selbstversorger

Übernachtung/Person im Gästehaus "Kurt-Löwenstein":
SV: ab 15.-€ (ab 4 ÜN), sonst 18,- €

Übernachtung/Person auf dem Zeltplatz:
SV bis 20 Personen:
8,24 €
SV bis 50 Personen:
6,70 €
SV bis 250 Personen:
5,90 €
SV ab 250 Personen:
4,80 €

Großgruppen bieten wir bedarfsgerechte Absprachen, individuelle Unterstützung und Preisabsprachen.

Preise Verpflegung

Vollpension im Gästehaus "Kurt-Löwenstein" nur für Belegungen ab 20 Personen und nach Absprache, zzgl. zum Übernachtungspreis
VP: 13,- €
HP: 5,50 €
Frühstück: 4,- €

Preisermäßigungen

Kinder unter 3 Jahren frei, Kinder bis 6 Jahren zahlen die Hälfte auf dem Zeltplatz.

Sonstige Bemerkungen

Einzelnachtaufschlag Haus 5,- €
Heizkostenzuschlag 1.10-31.03: 2,- €
Großküche : 50,- €
Teeküche: 14,- €

Wir haben äußerst günstige Getränkepreise.
Getränke müssen bei Gruppen über 50 Personen über das Haus bezogen werden. Das vermeidet Müll und überzählige Getränke nehmen wir wieder zurück.
Belegungskalender und Buchungsanfrage

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Weitere Unterkünfte im Umkreis bis anzeigen.