Jugendferienpark Ahlbeck

  • Ahlbeck Seitehaus
    Ahlbeck Seitehaus
  • Fußball am Strand
    Fußball am Strand
  • Schlammcatchen
    Schlammcatchen
  • Übersicht Gelände
    Übersicht Gelände
Adresse
Jugendferienpark Ahlbeck
Dünenstr. 2
17419 Seebad Ahlbeck
Jugendferienpark auf einem 45.000m² großen Waldgelände, direkt am Ostseestrand der Insel Usedom. Zeltstadt (38 Zelte), drei Bettenhäuser (39, 42 und 22 Betten) sowie Haupthaus. Sportliche Aktivitäten, eigener Sandstrand, Sauna uvm. Wiesen und Wälder so weit das Auge reicht.

Klassifizierung von Kinder- und Jugendunterkünften: 3 Sterne

Kontakt Anbieter

Name: Jugendferienpark Ahlbeck
Anschrift:
Dünenstr. 2
17419 Seebad Ahlbeck
Deutschland
Telefon: 038378 / 357 0
Ort: Deutschland, 17419 Seebad Ahlbeck
zur Lage
Unterkunftstyp: Feriendorf
Barrierefrei: Nein
Kapazität Betten: 113
Aufteilung der Unterkunft/Zimmer:
Haupthaus mit 12 Zimmern (2x1, 2x2, 6x3, 2x4)
2 Bettenhäuser mit je 39 und 42 Betten (Haus I: 1x1, 1x2, 5x4, 2x8 und Haus II: 1x2, 10x4)
sowie 38 Zelte für je 8 bis 10 Personen
Aufenthaltsräume: 1
Seminarräume: 3
Beschreibung der Seminarräume:
Seminarräume mit TV, Overhead-Projektor und Beamer

Versorgung und Mindestpreis:

Übernachtung mit Verpflegung ab 16,20 € pro Person/Nacht
Empfehlen
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Region: Ostsee- und Boddenküste

Ort: Seebad Ahlbeck
Beschreibung von Ort und Lage: Das Seebad Ahlbeck liegt an der östlichen Ecke der Insel Usedom am Oderhaff in Mecklenburg-Vorpommern. Es ist eines der beliebtesten Ostseebäder und wird mit seinem Nachbarorten Heringsdorf und Bansin seit jeher als die „Badewanne Berlins“ bezeichnet. Der Jugendferienpark befindet sich auf einem 4,5 Hektar großen Waldgelände, das am östlichen Rand Ahlbecks nur wenige Meter von den Ostseedünen und dem Strand entfernt liegt.

Beschreibung der Einrichtung

Für einen angenehmen Aufenthalt bietet unsere Anlage verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten:

1) Das große Haupthaus wurde 1997 als Europäische Begegnungsstätte um- und ausgebaut mit 12 Zimmern (2 Ein-, 2 Zwei-, 6 Drei- und 2 Vierbettzimmern). Alle Zimmer sind mit Dusche und WC ausgerüstet. Für Tagungs- und Seminargäste stehen ein Frühstücksraum, Seminarräume und eine Sauna zur Verfügung. Fernsehgeräte, Overhead-Projektor und Beamer sind vorhanden.

2) Die 2 Bettenhäuser mit je 39 und 42 Betten (Haus I: 1 Ein-, 1 Zwei-, 5 Vier- und 2 Achtbettzimmer und Haus II: 1 Zwei- und 10 Vierbettzimmern) verfügen über WC und Duschanlagen. Die Unterkünfte sind mit Zentralheizung versorgt und dadurch auch im Frühjahr und Herbst nutzbar.

3) Die größte Unterbringungsmöglichkeit bilden unsere Zelte (38 Zelte für jeweils 8 bis 10 Personen). Diese sind mit festen Holzfußboden und Matratzen ausgestattet. Die sanitären Anlagen (Duschen und WC) befinden sich in einem separaten Gebäude direkt an der Zeltstadt.

Freizeitmöglichkeiten

Dampferfahrten führen ins benachbarte Swinemünde, ins Achterwasser oder auf die Halbinsel Wollin. Die Inselbahn erschließt weitere attraktive Ziele, so das Tropenhaus in Bansin oder Peenemünde. Kremserfahrten oder Radtouren (Fahrradverleih vor Ort) in die nähere Umgebung zum Wolgastsee und auf die Höhen des Golms sind weitere Programmmöglichkeiten. Zum Relaxen dient das neue Thermalbad kurz vor Heringsdorf.

Auf unserem Gelände befinden sich weiterhin Streetballplätze, ein Bolzplatz, eine Waldbühne, Tischtennisplatten und eine Freeclimbingwand. Nach reichlich „Nass“ lädt der 500 m lange und 75 m breite, durch Dünen begrenzte superweiche Sandstrand zu einem ausgiebigen Sonnenbad ein oder aber am Sandstrand ist auch so manches Match an den vorhandenen Volleyballnetzen, Hand- und Fußballtoren möglich.

Besonderheiten

Bei Anfahrt mit der Bahn ist eine Abholung des Gepäcks durch unser Hauspersonal nach Absprache möglich.

In zwei separaten Häusern sind Aufenthalts-, Spiel- und Bastelräume untergebracht. Die moderne Küche mit dem angeschlossenen Speisesaal ist für eine Kapazität von bis zu 350 Mahlzeiten ausgestattet und bietet zum Frühstück und Abendbrot ein abwechslungsreiches Buffet an. Den Mittelpunkt bildet ein im gleichen Stil erbauter Pavillon mit Reetdach, der als Kiosk und Aufenthaltsraum genutzt wird.

Diese Einrichtung ist geeignet für Gruppenfreizeiten, Klassenfahrten, Kinder- und Jugendfreizeiten, Familienfreizeiten, Trainingslager, Seniorenfahrten, Schulungen und auch Seminare.

Jugendferienpark Ahlbeck

Art der Versorgung:
  • Halb-/Vollpension
113
Nein

Mindestpreise

Übernachtung mit Verpflegung (HP/VP) ab ab 16,20 € pro Person/Nacht
Preisdetails

Preise Verpflegung

Unterbringung im Haupthaus/ Vollpension
bis 18 Jahre:ab 22,40 €
18 - 27 Jahre: ab 24,60 €
über 27 Jahre: ab 30,40 €

Unterbringung in den Seitenhäusern/ Vollpension
bis 18 Jahre: ab 19,- €
18 -27 Jahre: ab 19,50 €
über 27 Jahre: ab 24,40 €;

Unterbringung in Zelten / Vollpension bis 18 Jahre: ab 16,20 €
18 -27 Jahre. ab 16,70 €
über 27 Jahre. ab 21,20 €

Sonstige Bemerkungen

Alle Preise für Vollpension pro Person, Bettwäschezuschlag zw. 3,- € und 3,50 €.
Die Kosten für die Saunanutzung im Haupthaus (nach Anmeldung) betragen für Einzelpersonen 5,10 € und für Gruppen 25,50 €. Für Ihre Tagesausflüge bereiten wir auf Wunsch auch Lunchpakete. Andere Belegungswünsche auf Anfrage.

Zu den o.a. Preisen ist eine Kurtaxe zu entrichten, die für das jeweilige Jahr zu erfragen ist.
Belegungskalender und Buchungsanfrage

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Weitere Häuser im Umkreis bis anzeigen.