Naturerlebnishaus Saalegrund

Deutschland / Bayern / Unterfranken / Rhön-Saale
Adresse
Naturerlebnishaus Saalegrund
Münsterstraße 16
97633 Großeibstadt/ Ortsteil Kleineibstadt

Unser Naturerlebnishaus ist für Selbstversorger konzipiert und steht v.a. Kinder-und Jugendgruppen mit eigener Leitung, aber auch Familien, sozialen Vereinen als Begegnungs-, Freizeit- und Seminarhaus zur Verfügung. Spielwiese, Tischtennisraum und Feuerstelle sind vorhanden.

Kontakt

Name: Sozialwerk Neuaumühle Nikola Hümpfner
Anschrift
Münsterstraße 16
97633 Großeibstadt
Deutschland
Telefon: 09762 / 6378
Frage an die Unterkunft

Naturerlebnishaus Saalegrund

Ort: Deutschland, 97633 Großeibstadt/ Ortsteil Kleineibstadt
zur Lage

Unterkunftstyp: Selbstversorgerhaus
Barrierefrei: Nein
Kapazität Betten: 43
Einzelzimmer: 3
Doppelzimmer: 2
Mehrbettzimmer: 8
Aufteilung der Unterkunft/Zimmer:

13 Zimmer mit Einzel- und Stockbetten, (1-5 Betten pro Zimmer); vier Bäder;GroßKüche mit Speisekammer; Tischtennisraum (Kicker); Weichbodenplatz mit Basketballkorb, Volleyballfeld

Aufenthaltsräume: 2
Beschreibung der Aufenthaltsräume:

Im Erdgeschoss befinden sich ein großer Essraum (55 m²) und ein großer Aufenthaltsraum (ca 80 m²)- beide lassen sich bei Bedarf als Seminarräume nutzen.

Versorgung und Mindestpreis:

Selbstversorgung ab 15,50 € pro Person/Nacht
Bundesland: Bayern
Region: Unterfranken
Ferienregion: Rhön-Saale
Beschreibung von Ort und Lage:

Kleineibstadt liegt eingebettet in die reizvolle Umgebung des Grabfeldes. Angrenzend an das Naturerlebnishaus erstrecken sich die idyllischen Wiesen der Saaleaue mit der fränkischen Saale. Die alte Bauern- und Kulturlandschaft mit ihren Feldern, Fluren und Wäldern lässt sich rund um den Ort erkunden. An den Landkreis Rhön-Grabfeld grenzen drei leicht erreichbare Naturparks: die Hassberge, das Biosphärenreservat Rhön und der Naturpark Thüringen mit vielen Wander-und Erlebnismöglichkeiten.

Entfernungen

Einkaufsmöglichkeit: 4,00 km
See: 7,00 km
Schwimmbad: 7,00 km
Bahnhof: 21,00 km
Bushaltestelle: 0,50 km

Beschreibung der Einrichtung

Unser Naturerlebnishaus Saalegrund befindet sich am Ortsrand Kleineibstadts, einem kleinen Dorf an der fränkischen Saale. Es verfügt insgesamt über 43 Betten. Bettwäsche kann mitgebracht oder gegen eine Gebühr entliehen werden. Die Zimmer sind vorwiegend einfache Mehrbettzimmer, ausgestattet mit Einzel- und Stockbetten.

Im Erdgeschoss befinden sich ein großer Essraum (55 m²) und ein großer Aufenthaltsraum (80 m²) - beide lassen sich bei Bedarf als Seminarräume nutzen. Ebenfalls im Erdgeschoss liegt die vollausgestattete Großküche mit Speisekammer. Im ersten Stock des Hauses finden sich insgesamt neun Zimmer, eine Teeküche mit Herd, Kühlschrank und Sitzgruppe sowie drei große Bäder (Bad eins verfügt über eine Badewanne, zwei Duschen, vier Waschtische und zwei WC.; Bad zwei über fünf Waschtische und 3 WC; Bad drei über zwei Duschen, fünf Waschkabinen und eine Waschmaschine). Die Etage teilt sich in zwei Flügel mit Sanitäranlagen und ermöglicht so bei Bedarf eine Aufteilung der Gruppen. Im zweiten Stock liegen drei Mehrbett- und ein Einzelzimmer sowie ein weiteres Bad (1 x Dusche / 2 x Waschtisch / 1 x Badewanne / 1 x WC).

Im großen Hofbereich stehen in einem separaten Gebäude ein Werkraum sowie ein Tischtennis- und Kickerraum zur Verfügung. Nach hinten schließen sich eine befestigte Terrasse sowie ein Weichbodenplatz an. Die direkt an das Haus angrenzenden Wiesen bieten sich für alle Arten von Ball- und Bewegungsspielen an. Eine große, fest angelegte Feuerstelle mit Sitzgelegenheiten lädt zum gemeinsamen Feuermachen und Grillen ein.

Freizeitmöglichkeiten

Zum Haus gehört eine zweite Wiese mit altem Baumbestand. Die Grundstücke grenzen an die fränkische Saale. Parallel am gegenüberliegendem Ufer verläuft der 155 km lange Saaletal-Radwanderweg - angelegt auf einer alten Bahntrasse findet sich hier einer seiner schönsten Streckenabschnitte. Er lässt sich – weitgehend abseits von störenden oder gefährlichen Verkehrsstraßen - hervorragend zu Fuß, per Fahrrad oder auf Inlinern erkunden.

An den Landkreis Rhön-Grabfeld grenzen drei leicht erreichbare Naturparks: der Naturpark Hassberge, Naturpark und Biosphärenreservat Rhön und der Naturpark Thüringen mit vielen Wander-, Erlebnis- und Bildungsmöglichkeiten. Mehrere Badeseen liegen im Umland. Die Fachwerkstädte und Luftkurorte Bad Königshofen i. Grabfeld, Bad Neustadt a. d. Saale und Bad Kissingen bieten zahlreiche Sport-, Freizeit-, und Einkaufsmöglichkeiten und sind mit dem Auto gut erreichbar.

Weitere Hinweise

Unser Übernachtungshauses für Selbstversorger mit eigener Leitung steht auch Familien, sozialen Vereinen und anderen Gruppen als Begegnungs-, Freizeit- und Seminarhaus zur Verfügung. Ein Schwerpunkt des „Naturerlebnishaus Saalegrund“ soll mittelfristig vor allem in den Bereichen Naturpädagogik und Umweltbildung bzw. Bildung für nachhaltige Entwicklung liegen.

Der gemeinnützige Verein Sozialwerk Neu-Aumühle e.V. engagiert sich in der Bildung, Erziehung, Förderung, Therapie und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Der Verein ist korporatives Mitglied der Arbeiterwohlfahrt Landesverband Bayern e.V.

Naturerlebnishaus Saalegrund

Art der Versorgung:
  • Selbstversorger
43
Nein

Mindestpreise

Selbstversorgung ab 15,50 € pro Person/Nacht
Preisdetails

Preise Selbstversorger

Die Endreinigung richtet sich nach der Anzahl der belegten Zimmer. Bitte fragen Sie konkret an.

Belegungskalender und Buchungsanfrage
Weitere Unterkünfte im Umkreis bis anzeigen.