NaturFreundehaus Zwingenberger Hof

  • Sport und Spiel
    Sport und Spiel
  • Gästehaus links, Gaststätte rechts
    Gästehaus links, Gaststätte rechts
  • Selbstkocherküche im Gästehaus
    Selbstkocherküche im Gästehaus
  • Aufenthaltsraum im Gästehaus
    Aufenthaltsraum im Gästehaus
  • kleines Familienzimmer mit Doppelbett und Stockbett
    kleines Familienzimmer mit Doppelbett und Stockbett
  • Blick in die Gaststätte mit Kaminofen
    Blick in die Gaststätte mit Kaminofen
  • Gaststätte Empore mit Blick auf Neckar (Gaststätte mit 40 Sitzplätzen)
    Gaststätte Empore mit Blick auf Neckar (Gaststätte mit 40 Sitzplätzen)
Adresse
NaturFreundehaus Zwingenberger Hof
Im Hoffeld 7-8
69439 Zwingenberg/ Neckar
Gruppenhaus mit Selbstversorgerküche, ganzjährig geöffnet; mit Camping- und Zeltplatz (vom 15.03. - 15.10.). Im Erdgeschoss des Übernachtungshauses befindet sich der Aufenthaltsraum für ca 40 Personen, Toiletten und die Selbstkocherküche sowie ein Zugang zu der Hausterrasse.

Klassifizierung von Kinder- und Jugendunterkünften: QMJ-Zertifikat ohne Stern

Kontakt Anbieter

Name: NaturFreundehaus Zwingenberger Hof
Anschrift:
Im Hoffeld 7-8
69439 Zwingenberg/ Neckar
Deutschland
Telefon: 06263/ 520
Ort: Deutschland, 69439 Zwingenberg/ Neckar
zur Lage
Unterkunftstyp: Naturfreundehaus
Barrierefrei: Teilweise
Kapazität Betten: 35
Aufteilung der Unterkunft/Zimmer:
2 x 1-2-Bettzimmer; 1 x 3-Bettzimmer; 1 x 4-Bettzimmer; 1 x 6-Bettzimmer; 2 x Lager (d.h. je Lager 2 x 4 Betten), ggfs. 2 x 2 Betten.
Aufenthaltsräume: 2
Beschreibung der Aufenthaltsräume:
ca 50 m² im Übernachtungshaus, auf der Hausterasse steht ein Zelt mit ca. 36 m², im Winter kann Gaststätte als zweiter Aufenthaltsraum bzw. Seminarraum genutzt werden.

Versorgung und Mindestpreis:

Selbstversorgung ab 7,00 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Frühstück ab 13,50 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Verpflegung ab 27,50 € pro Person/Nacht
Empfehlen
Bundesland: Baden-Württemberg
Region: Unteres Neckarland

Ferienregion: Neckartal-Odenwald
Ort: Zwingenberg/ Neckar
Höhenlage (m über NN): 128
Beschreibung von Ort und Lage: Der Zwingenberger Hof besteht aus zwei Häusern und einem 2000 m² großen Zeltplatz, direkt am Neckar mit Blick auf das Zwingenberger Schloss, mitten im Naturpark Neckartal-Odenwald. Der Hof liegt am Neckar-Radweg, und es gibt keinen Autodurchgangsverkehr. Der Burgenradweg, der Odenwald-Madonnen-Radweg, der Paneuropa-Radweg und der Drei-Länder-Radweg sind weitere Fernradwege, die durch den Zwingenberger Hof führen. S-Bahn, Verkehrsverbund Rhein-Neckar, Über die B37 ins Neckartal.

Beschreibung der Einrichtung

Die neu renovierten Zimmer im Übernachtungshaus sind Etagenbetten mit Naturholzmöbeln ausgestattet. Die ebenfalls renovierten Sanitärräume für Frauen und für Männer im 1. Stock vom Haus 1 bestehen aus je einer Dusche, Toilette und Waschbecken. Für das Warmwasser der Duschen werden 1-€-Münzen benötigt. Im Erdgeschoss gibt es weitere Toiletten. Hier befindet sich auch der große Aufenthaltsraum und dieneue Selbstkocherküche mit mehreren Kühlschränken für verschiedene Gruppen. Bed & Bike. In unserer Bauwagenkolonie können in der Saison (15. März - 15. Oktober) 9 Personen schlafen. Zwischen zwei Bauwägen ist eine kleine Bühne bzw. überdachter Aufenthaltsbereich.

Freizeitmöglichkeiten

Eingebettet in das Neckartal zwischen Katzenbuckel im Odenwald und dem Kleinen Odenwald bei Neunkirchen liegt das NaturFreundehaus Zwingenberger Hof direkt am Neckartalradweg. Der Burgenradweg, der Odenwald-Madonnen-Radweg, der Paneuropa-Radweg und der Drei-Länder-Radweg sind weitere Fernradwege, die durch den Zwingenberger Hof führen. Mit der S-Bahn-Rhein-Neckar ist der Zwingenberger Hof sehr gut an die Zentren Heidelberg-Mannheim angebunden. Als Teil des Nahverkehrsverbundes Rhein-Neckar sind von Zwingenberg aus günstige Fahrten bis in den Raum Kaiserslautern oder Würzburg möglich. Ausflüge nach Heilbronn, Heidelberg, Eberbach, Mosbach, Hirschhorn, Bad Wimpfen, in die Tropfsteinhöhle nach Eberstadt oder in den Hochseilgarten von Buchen bieten jede Menge Abwechslung, ganz zu schweigen von den wildromantischen Wanderungen in der Wolfsschlucht oberhalb des Ortes Zwingenberg oder der Margarethenschlucht bei Neckargerach. Ganz neu ist der Neckarsteig als qualifizierter Wanderweg zwischen Heidelberg und Bad Wimpfen Der besondere Reiz sind die Burgen der Umgebung. Minneburg, Greifenwarte Burg Guttenburg oder die Vierburgenstadt stehen für die Vielzahl an Burgen des Unteren Neckartals. In der Burg Zwingenberg werden Führungen und auch besondere historische Feierlichkeiten angeboten. Der Tierpark in Schwarzach ist für Familien mit kleinen Kindern ein beliebter Ausflugsort geworden. Mit dem Schiff von Eberbach aus sind Ausflugsfahrten in Verbindung mit einer Einkehr im Zwingenberger Hof willkommene Programmpunkte bei Betriebsausflügen.

Besonderheiten

Der Einbau einer biologischen Kläranlage im Frühjahr 2011 bewirkt, dass die Abwasser des Zwingenberger Hofes nicht mehr kostenträchtig abgeführt werden müssen, sondern als geklärtes Nutzwasser in den Neckar fließen können. So hat sich innerhalb einer Dekade der Zwingenberger Hof zu einem nachhaltig ausgerichteten NaturFreundehaus für Erholung und Tourismus im Neckartal entwickelt. Im Jahre 2013 haben einige Neuerungen Einzug gehalten: im Obergeschoss des Übernachtungshauses wurden Heizkörper eingebaut, im Gaststättenraum wurde ein Kaminofen installiert, die Speisekarte wurde überarbeitet. Dabei wurde noch stärker Wert auf Regionalität und Anbauweise der Produkte geachtet. Sie können im Zwingenberger Hof übernachten, zelten, feiern, vorbeischauen, vespern oder gut essen. Familienfeiern, ob Geburtstag, Hochzeit oder Jahrestreffen sind im Zwingenberger Hof möglich. Unsere Einrichtung mit Zeltplatz, Übernachtungshaus und Wohn-bzw. Bauwagenkolonie bietet fast alle Möglichkeiten. Gerne beliefern wir die Gäste im Zwingenberger Hof auch mit Lebensmitteln und Getränken aus dem Naturkost- und Weltladen, den unsere Ortsgruppe in Neckarbischofsheim führt. In Absprache mit dem Team ist tatkräftige Unterstützung in Haus und Hof gegen freie Kost und Logis möglich.

NaturFreundehaus Zwingenberger Hof

Art der Versorgung:
  • Selbstversorgung
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Halb-/Vollpension
35
Teilweise

Mindestpreise

Selbstversorgung ab ab 7,00 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Frühstück ab ab 13,50 € pro Person/Nacht
Übernachtung mit Verpflegung (HP/VP) ab ab 27,50 € pro Person/Nacht
Preisdetails

Preise Selbstversorger

Schulklassen/Verbandsjugendgruppen ab 15 Personen: 7,00 € pro Nacht + 60.-- € Endeinigungskaution;
Erwachsene ab 18 J. 12,00 Euro,
Jugendliche 13 – 17 J. 10,00 Euro,
Kinder 3 – 12 J. 8,00 Euro,
Kinder bis 3 J. frei
Die Preise sind einschließlich Matratzenbezüge und Nutzung der Selbstkocherküche.

Preisermäßigungen

Mitglieder der NaturFreunde erhalten eine Ermäßigung auf die Übernachtungsgebühr.

Sonstige Bemerkungen

Bettwäsche 5,00 Euro (incl. Decke + Kissen); ab der 9. Nacht frei,
Bettwäsche kann mitgebracht werden. Duschen: 1,00 Euro
Anzahlung 20 %, bei Gruppen (ab 7 Personen) mindestens 50 Euro.
Im Bauwagen auch Schlafsacknutzung mit Spannbetttuch möglich.
Belegungskalender und Buchungsanfrage

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.

Weitere Häuser im Umkreis bis anzeigen.